Chopperbrille mit Bifoklalgläsern verglast ….

Heute wieder eine Bikerbrille gefertigt. Der Biker hat sich gleich für das Doppelpack entschieden, eine paar Sonnenschutzgläser und einmal klare Gläser für den Abend bzw. dunklere Zeiten, im Wechselrahmen. Auch bei dieser Brille haben wir auf die altbewährten Bifokalgläser zurückgegriffen, das heißt sichtbares Leseteil im Glas und dieses auf die Lenkerentfernung berechnet. Dadurch ist der gesamte Bereich mit Lenker, Tacho oder Navi sehr gut zu erkennen und das auch bei Erschütterungen. Es ist also nicht jedes Mal das Gleitsichtglas die top Lösung, es kommt auf viele Faktoren an. Hier spielt vor allem auch die Sitzposition eine große Rolle, aber auch die Helmvariante.
#chopperbrillen #biker #motorrad #motorradbrillen #harley #harleydavidson #sonnenbrille #oldenburg #motorradtouren #glasstärke #verglasbar
Facebook Like

Schreibe einen Kommentar