Kontaktlinsen

Die Freiheit des Augenblicks oder auch nur Linse rein – Helm drauf!

Leben heißt erleben. Mit allen Sinnen und in jeder Situation. Fast 90 % unserer Eindrücke werden dabei von den Augen aufgenommen. Gutes Sehen ist daher Grundlage hoher Lebensqualität. Dabei helfen wir Euch mit einer individuellen Lösung: Eurer Brille oder Kontaktlinsen. Die Brille ist dabei zugleich ein modisches Accessoire. Es gibt jedoch Situationen, in denen eine Brille als unpassend oder unpraktisch empfunden wird. Dafür bieten Kontaktlinsen eine praktische Ergänzung. Unsichtbar erlauben sie einen maximalen Bewegungsfreiraum, beschlagen nicht und gewinnen deshalb nicht nur beim Sport immer mehr Liebhaber.

Eure Augen begleiten Euch den ganzen Tag – oft bis spät in die Nacht

Gesundheit, Vitalität und Selbstsicherheit werden heute groß geschrieben. Dies gilt besonders im Berufsleben, aber auch in der Freizeit z.B. auf dem Motorrad. Wer von Natur aus gut sieht, hat die besten Voraussetzungen, fehler- und ermüdungsfreie Augenarbeit zu leisten. In vielen Berufen eignen sich Kontaktlinsen hervorragend, um präzise und ohne Verzerrungen sehen zu können, das gilt aber auch beim Motorradfahren.

Da Kontaktlinsen euer Gesichtsfeld nicht einschränken, eignen sie sich besonders gut für sportlich aktive Menschen, die ihre Augen oft „überall haben müssen“. Beim Motorrad kommt es auf volle Bewegungsfreiheit und klare Sicht an. Kontaktlinsen sind daher praktische Begleiter für Biker.

Wer sich für Kontaktlinsen entschieden hat, dem stehen die unterschiedlichsten Systeme zur Wahl: harte (formstabile) und weiche (hydrophile) Kontaktlinsen, Multifokallinsen oder verschiedene Austauschsysteme. Eines gilt jedoch zu beachten: es gibt keine universelle Linse, die für jeden geeignet ist. Individuelle Anpassung ist die Grundlage für gutes Sehen mit Kontaktlinsen. Hier sind wir Euer kompetenter Partner.

Ihr könnt euch überall sehen lassen.

Individuelle Brillen und Kontaktlinsen ergänzen sich, so dass Ihr in jeder Situation den Überblick behalten. Neun von zehn Brillenträgern können heute problemlos Kontaktlinsen tragen, je nach Anlass und Stimmung – wann immer Euch nach diesem Gefühl der Freiheit zumute ist.

Doch jedes Auge ist einmalig, genau wie ein Fingerabdruck. Deshalb führen wir einige optometrische Messungen bei Euren Augen durch, um die dann für Euch optimalen Kontaktlinsen zu bestimmen und anzupassen. So wird zum Beispiel die Lidspaltenbreite, die Größe der Hornhaut und ihrer Radien sowie eure Korrektionswerte (müssen nicht mit denen der Brille identisch sein) gemessen. Auch eure Tränenflüssigkeit wird von uns beurteilt. Erst wenn all diese Daten ermittelt sind und wir um eure persönlichen Wünsche wissen, können wir eure Kontaktlinsen auswählen.

Ein unvergesslicher Augenblick.

Ein unvergesslicher Augenblick ist sicher der, wenn Ihr zum ersten Mal mit Kontaktlinsen optimal beim Motorradfahren seht. Ihr werdet erstaunt sein, wie wenig Ihr spürt, wenn Ihr eure neuen Kontaktlinsen tragt. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wird die Kontaktlinse schnell zur Gewohnheit, genauso wie das Auf- und Absetzen sowie die tägliche Pflege. So lange bis Ihr euch absolut sicher fühlt, betreuen wir Euch.

Immer wieder hören wir von Problemen beim Einsetzen von Kontaktlinsen, oft weil es dem Kunden auch nicht während einer Übungsstunde richtig gezeigt wurde. Daher hier ein paar wichtige Anmerkungen dazu und nur Mut der Umgang mit Kontaktlinsen erfordert ein wenig Übung, wird aber nach kurzer Zeit schon zur Routine.

Bitte beachten:

  • Am besten legt man sich die Linsenverpackung richtig für jedes Auge vor sich hin. 
  • Die Hände müssen sauber und fettfrei sein, also bitte gründlich waschen und abtrocknen. 
  • Die Linsen sind relativ robust, können aber bei Berührungen mit spitzen Gegenständen kaputt gehen, daher sollte man sie vorsichtig anfassen, denn auch mit dem Fingernagel kann man die Linsen beschädigen und somit dann unbrauchbar machen. 
  • Sollte dies passieren, sind die Linsen nicht mehr zu benutzen, denn sie könnten auch das Auge beschädigen.

Dinge die benötigt werden:

  • Wenn die Linsen noch neu sind, befinden sie sich in etwas Flüssigkeit verpackt. 
  • Wurden die Linsen schon getragen, sind sie in einem entsprechenden Kontaklinsenbehälter, das ebenfalls mit Flüssigkeit gefüllt ist. 
  • Natürlich benötigt man die Kontaktlinsen zum Einsetzen, ebenso benötigt man Kochsalzlösung oder ein spezielles Produkt zum Reinigen der Kontaktlinsen, normales Wasser ist nicht geeignet und nur im absoluten Notfall zu benutzen. 
  • Auch ein Spiegel, der nicht gehalten werden muss, ist von Vorteil.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Man fängt am besten immer mit dem gleichen Auge an. Die originalverpackte Linse wird aus der Verpackung genommen, mit etwas Kochsalzlösung oder Kontaktlinsenmittel benetzt. 
  2. Die Linse setzt man auf die Spitze des Zeigefingers, mit dem Mittelfinger dergleichen Hand wird das Unterlid des Auges, in das die Linse eingesetzt werden soll, vorsichtig nach unten gezogen.
  3. Die andere Hand zieht ebenso vorsichtig das Oberlid nach oben. Am besten geht das, wenn man dabei über den Kopf greift. 
  4. Dann kann die Linse direkt auf die Hornhaut gesetzt werden. Ober- und Unterlid können losgelassen werden.
  5. Die Linse wird durch Blinzeln „justiert“. Sollte der Sitz nicht passen oder etwa ein Staubkörnchen stören, dann wird die Linse nochmals aus dem Auge genommen und der Vorgang wiederholt. 
  6. Mit dem zweiten Auge ebenso verfahren.
  7. Am Anfang kostet es ein wenig Geduld, vielleicht sogar Überwindung, sich selbst ins Auge zu fassen. Daher sollte man das Einsetzen und auch Herausnehmen der Linsen ruhig öfter in Ruhe probieren und üben. 
  8. Auch der Augenoptiker kann bei der Anprobe noch einige wertvolle Tipps geben. Später wird der Vorgang sozusagen im Schlaf funktionieren und wenn nötig auch ohne Spiegel möglich sein. 
  9. Jeder entwickelt nach einiger Zeit des Tragens von Kontaktlinsen seine eigenen Wege und das Einsetzen der Linsen wird mühelos von der Hand gehen.

Falls noch irgendwelche Fragen sind meldet euch ruhig bei uns.

Facebook Like

Kommentare sind geschlossen