Brillenetui für den Biker???

Bin schon länger auf der Suche nach einem motorradfähigen Brillenetui, wo die normale aber ebenso die Bikerbrille rein passt und was am Mann bleibt. Jetzt in den USA fündig geworden und der Test kann beginnen. Erster Eindruck sehr ordentlich von der Stabilität, mit Reißverschluß oben zu öffnen, eingenähtes Mikrofasertuch (geht…

weiterlesen

Thema Blendung bei Nacht oder Regen

Ein Thema was immer wichtiger wird und die Glashersteller reagieren mit neuen Glasvarianten bzw. Entspiegelungen …. Komisch das man immer die anderen Verkehrsteilnehmer vergißt, auch für Motorradfahrer ein Thema gerade noch durch das Visier eher auftretend.

weiterlesen

Hier mal etwas Anderes, pimpt your Helmet

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Kleines feines Highlight für den Helm gefunden, in meinen Augen eine super tolle Idee mit sehr vielen Möglichkeiten einfach mal anschauen. Eine Empfehlung von http://bikesmusicandmore.com/ (übrigens sehr zu empfehen die Seite, Macher Lars Petersen aus unserer Region) Oder hier die Seite der kleinen Firma Taffe Stücke  

weiterlesen

Helly.Bikereyes Mod. Flyer Bar 2 mit Gleitsichtgläsern

Heute noch eben eine Bikerbrille gefertig, das Modell Flyer Bar 2 aus dem Hause Helly.Bikereyes. Auch dieses Modell besticht durch seine enganliegende Form (kein Wunder bei der Durchbiegung, Kurve 8), aber wiederum keine Wimpernschlagspuren auf den Gläsern. Die Ausstattung entspricht sonst dem üblichen aus dem Hause Helly, im Normalfall mit…

weiterlesen

Kunststoff-Gläser sind besser (ADAC Januar 2013)

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Kunststoff-Gläser in die Brillenfassung Empfehlenswert sind zudem leichtere Kunststoff-Gläser, die bei Unfällen nicht oder weniger splittern als Glas. Zudem beschlagen Kunststoffgläser bei entsprechender Witterung weniger als Quarzgläser. Als Investition in die Sicherheit ist für den ADAC eine Entspiegelung der Gläser zwingend. Ruprecht Müller: „Sie verhindert neben einem sauberen und unverkratzten…

weiterlesen